Wichtiger - aktueller - Praxis-Hinweis

Liebe Patientin, lieber Patient,

staydie sich täglich dynamisch ändernde Bedrohung durch das Coronavirus (SARS-CoV-2) zwingt zu noch nie dagewesenen, drastischen Maßnahmen, um dessen Verbreitung zu verlangsamen.

Zunächst deshalb hier die wichtigsten Verhaltensratschläge für Sie:

  • Halten Sie Abstand –nicht nur von erkennbar erkrankten Personen, sondern auch z.B. beim Anstehen im Supermarkt (Schutz von besonders gefährdeten älteren bzw. kranken Menschen).
  • Häufiges Händewaschen mit Wasser und Seife.
  • Einhalten der „Husten und Nies-Etikette“  ein Taschentuch vor Mund und Nase halten (danach entsorgen) oder Husten/Niesen in den oberen Teil des Ärmels / Ellenbeuge–nicht in die Hände
  • und vor allem: Schränken Sie Ihre Sozialkontakte auf ein absolutes Mindestmaß ein!


Aus diesem Grund gelten auch für unsere Praxis vorübergehend veränderte Praxisabläufe, denn auch wir versuchen das Ansteckungsrisiko für Patienten und auch für uns so niedrig wie möglich zu halten.

Wir haben keine virenwirksame Schutzmasken, keine Schutzanzüge und keinen Gesichtsschutz. Deshalb gilt zunächst:

Sollte der Verdacht bestehen, dass Sie mit dem neuen Coronavirus infiziert sein könnten, dann betreten Sie nicht unsere Praxis! 
Dies gilt auch für alle Fälle von Husten und Fieber.

In diesen Fällen bitten wir – um das Infektionsrisiko für andere Patienten und unsere MitarbeiterInnen zu minimieren - um vorherige telefonische Kontaktaufnahme.

Wir werden dann jeweils der Sachlage entsprechend das weitere Vorgehen besprechen. Aus Mangel an Schutzausrüstung können wir keine Testungen vornehmen.

| Sollte ein Verdacht auf eine Infektion bestehen ist die Tel. 116 117 der richtige Ansprechpartner.  Dort wird ggf. eine Testung für Sie organisiert.


Bereits ein einziger nachgewiesener Coronavirus Fall in unserer Praxis könnte auf Anordnung des Gesundheitsamtes eine sofortige Praxisschließung mit häuslicher Quarantäne für alle Praxismitarbeiter nach sich ziehen!

Wir haben aus Sicherheitsgründen die Anzahl der Stühle in unserem Wartezimmer reduziert, um die erforderliche Sicherheitsabstände einzuhalten. Desweiteren bitten wir um einzelnes Eintreten in die Praxisräume. Wir haben vor der Praxis Sitzgelegenheiten aufgestellt und hoffen, daß das Wetter mitspielt. In allen Fällen ist es sinnvoll, eine vorherige telefonische  Terminabsprache zu vereinbaren, um größere Patientenstaus zu vermeiden.

Eine weitere Bitte: Wichtig in der aktuellen Situation ist das Behalten eines besonnenen Kopfes. Informieren Sie sich an seriösen Stellen. Seien Sie skeptisch gegenüber angstmachenden Meldungen. Lassen Sie sich nicht durch Fake News in irrationale Ängste bringen.

Seriöse Informationen finden Sie beim RKI (Robert-Koch-Institut), beim Bundesgesundheitsministerium, bei der WHO, bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, bei der John-Hopkins-Universität, Baltimore,

 

Praxisteam

Dr. Michael Kann

Dr. Michael Kann

Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin
Diabetologe DDG und RLP

Verkehrsmedizinische Qualifikation

Mitglied der

  • Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz
  • Landesärztekammer Rheinland-Pfalz
  • Deutsche Diabetes Gesellschaft
  • Arbeitsgemeinschaft Diabetologischer Fuß Rheinland-Pfalz / Saarland

Marion Mahn

Fachärztin für Allgemeinmedizin
Ernährungsmedizinerin DGEM

Naturheilkunde und Palliativmedizin

Qualitätsmanagerin DGQ

Mitglied der

  • Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz
  • Landesärztekammer Rheinland-Pfalz
  • Deutsche Gesellschaft für Ernährungsmedizin

Stefanie Hoidn

Stefanie Hoidn

Fachärztin für Allgemeinmedizin

Diabetologin RLP

Chirotherapie

Qualitätsmanagerin DGQ

Mitglied der

  • Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz
  • Landesärztekammer Rheinland-Pfalz
  • Deutsche Diabetes Gesellschaft

Dr. Monica Gerres

Dr. Monica Gerres

Fachärztin für Allgemeinmedizin

Diabetologin DDG

Hypertensiologin

Ernährungsmedizin DGEM

Mitglied der

  • Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz
  • Landesärztekammer Rheinland-Pfalz
  • Deutsche Diabetes Gesellschaft

 

 


Christiane Henkes

Christiane Henkes

gehört seit 1997 zu unserem Praxisteam. Sie ist Medizinische Fachangestellte und unsere staatlich anerkannte Diabetesberaterin DDG. Sie ist unsere wichtigste Ansprechpartnerin für unsere diabetologischen Patienten und leitet unser diabetologisches Team. Sie führt Schulungen durch, Einzelgespräche und Ernährungsberatungen. Auch Gerinnungsschulungen werden von ihr gehalten.

Karin Schönberger

Karin Schönberger

ist Medizinische Fachangestellte und unsere langjährigste Mitarbeiterin. Schon seit 1983 engagiert sie sich für unsere Patienten. Sie ist unsere Qualitätsbeauftragte und berät Sie bei allen Fragen zu Reiseimpfungen.


Anette Beck

Anette Beck

ist Medizinische Fachangestellte und seit 2006 Diabetesassistentin DDG. Sie ergänzt unser diabetologisches Team und führt ebenfalls Einzelgespräche und diabetologische Schulungen durch. Außerdem hält sie auch Hypertonus, Asthma und COPD Schulungen


Linda Gombert

Linda Gombert

ist Medizinische Fachangestellte und seit August 2001 im Praxisteam. Seit 2004 ist sie ebenfalls Diabetesassistentin DDG und verstärkt unser Praxisteam als Teilzeitkraft. Zusätzlich hat sie auch die Qualifikation als Wundassistentin der Deutschen Diabetes Gesellschaft und betreut besonders unsere Patienten mit diabetischen Fußulcera.


Ida Hartung

Ida Hartung

ist Medizinische Fachangestellte und seit Abschluß der Ausbildung 2014 bei uns ganztags tätig. Sie hat die Fortbildung zur NÄPA (Nicht – Ärztliche – Praxisassistentin) und zur VERAH (VersorgungsAsistentin in der Hausarztpraxis) absolviert und unterstützt die Ärzte seit dem 01.01.2017 bei der Betreuung der Patienten im Rahmen von Hausbesuchen.


Lena Murphy

Lena Murphy

ist medizinische Fachangestellte und verstärkt unser Team seit 01.01.17 ganztags insbesondere im Bereich der Praxisverwaltung, der Patientenannahme und –vorbereitung.


Christiane Thomé

Christiane Thomé

ist Medizinische Fachangestellte und in Teilzeit insbesondere in unserem Labor tätig. Sie hat zusätzlich die Weiterbildung als DFA (Diabetologische Fach Assistentin) absolviert und ist als Praxismanagerin eingesetzt.


Manuela Heinze

Manuela Heinze

ist Medizinische Fachangestellte und insbesondere in der Patientenannahme und -vorbereitung und in der Verwaltung tätig.


Vanessa Heibel

Vanessa Heibel

hat die 3-jährige Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten bei uns im Juli 2018 erfolgreich abgeschlossen und verstärkt seitdem ganztags unser Praxisteam in der Verwaltung und Patientenannahme und -vorbereitung.


Julia Meckel

Julia Meckel

ist unsere neue Mitarbeiterin in Teilzeit ab dem 01.12.2019. Sie hat spezielle Erfahrung aus Tätigkeiten in kinderärztlichen Praxen und Kinderstationen in Krankenhäusern.


Maike Jelitte

Maike Jelitte

ist unsere Auszubildende und hat am 01. August 2019 bei uns angefangen